Biographiearbeit für Klienten mit beginnender Demenz in der ambulanten Praxis [2 FP]

19.04.2023 18:00 - 19:00 Uhr

Sich mit der eigenen Biographie zu beschäftigen kann für Menschen mit Demenz psychisch stabilisierend wirken und als antidepressive Maßnahme im Rahmen der Ergotherapie sinnvoll genutzt werden.

Lerne in diesem Webinar konkrete Vorgehensweisen kennen, wie Du die Ressourcen der Betroffenen nutzen und biografische Therapie in der Praxis umsetzen kannst

 

  • Wann ist Biographiearbeit für Menschen mit Demenz sinnvoll?
  • Verschiedene Formen von Biographiearbeit
  • Umsetzungsideen in der Praxis

  

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, einen 40-45-minütigen praxisorientierten Vortrag und PDF- Vorlagen zum Download.

 

Inhalt: Biographiearbeit für Klienten mit beginnender Demenz in der ambulanten Praxis

 

  • Intro: Wann und warum ist Biographiearbeit bei Menschen mit Demenz sinnvoll?

 

  • Geprächs- und aktivitätsbezogene Formen der Biographiearbeit
  • Dos+Don´ts im klientenzentrierten Umgang mit negativen Erinnerungen
  • Aufgabenstellungen und Umsetzungsideen

 

  • Fazit und Abschlussgespräch

Silke Ehrlich

Ergotherapeutin, Fachtherapeutin für demenzielle Erkrankungen und Dozentin • Yogalehrerin • Peter-Hess-Klangmassagepraktikerin • seit 2007 bundesweit als Dozentin vor allem im Bereich Ergotherapie bei Demenz tätig • selbstständig in eigener Praxis seit 2006