Erstellen videogestützter Trainings- und Eigenprogramme in der Neuroreha [2 FP]

30.05.2023 18:30 - 19:30 Uhr

Erstellen videogestützter Trainings- und Eigenprogramme in der Neuroreha - 

Heute hat jeder ein Handy, viele ein Tablet.Eine Instruktion,die zeitgleich beim Üben mitläuft und bei der ein Kontrollblick zum Prüfen möglich ist,ist die beste Art ein Eigenprogramm für funktionsverbessernde und zustandserhaltende Therapie anzubieten

  • Wie geht das?
  • Hard- + Software
  • Rechtliches

-

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, ein 15-20-minütiges Intro zum Thema, 5-7 mehrminütige Video-Behandlungsbeispiele und Zugang für 3 Tage zum Videoportal nach dem Webinar sowie ggfs. Dokumentationsbögen + Checklisten zum Thema im PDF-Download.

--

Inhalte: Erstellen videogestützter Trainings- und Eigenprogramme in der Neuroreha

  • Intro: die Evidenzlage...bestens!

-

  • technische Rahmenbedingungen
  • rechtliche Voraussetzungen
  • neuropädagogische und medienpädagogische Aspekte
  • Das Drehbuch
  • Dokumentation

-

  • Fazit + Abschlussgespräch

Kirsten Minkwitz

ambulante Ergotherapeutin & Referentin vollständige berufliche Vita unter: www.kirsten-minkwitz.de • 1993–aktuell ambulante Tätigkeiten in verschiedenen ergotherapeutischen Praxen in der Neurologie/ Stroke Unit/ Handtherapie+Schmerztherapie • seit 1996 Fachbuchautorin • seit 1995 als Referentin im Bereich Ergotherapie bundesweit und im Ausland tätig • Ergotherapeutin seit 1986