Blocktherapie: Was ist das und wie lässt es sich in der Praxis umsetzen? [2 FP]

09.05.2023 20:00 - 21:00 Uhr

Blocktherapie: Was ist das und wie lässt es sich in der Praxis umsetzen? - 

Blocktherapien sind direkt hintereinander gelegte Therapieeinheiten mit bis zu sechs Terminen pro Woche in etwa 2-3-wöchigen Etappen. Der Therapieblock wird gefolgt von Therapiekarenz, in der sich die erarbeiteten Inhalte im Alltag stabilisieren können

  • Effekte des intensiven Trainings
  • Verordungsgrundlagen

-

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, ein 15-20-minütiges Intro zum Thema, 5-7 mehrminütige Video-Behandlungsbeispiele und Zugang für 3 Tage zum Videoportal nach dem Webinar sowie ggfs. Dokumentationsbögen + Checklisten zum Thema im PDF-Download.

-

Inhalte: Blocktherapie 

  • Intro: Was ist das und wie lässt es sich in der Praxis umsetzen?
  • Welche therapeutischen Wirkungen können wir erzielen?

-

  • Verordnungsgrundlagen + Indikationsstellungen
  • Finanzierung, strukturelle Ressourcen + Hindernisse
  • Dokumentation + prognostische Faktoren

-

  • Fazit + Abschlussgespräch

Kirsten Minkwitz

ambulante Ergotherapeutin & Referentin vollständige berufliche Vita unter: www.kirsten-minkwitz.de • 1993–aktuell ambulante Tätigkeiten in verschiedenen ergotherapeutischen Praxen in der Neurologie/ Stroke Unit/ Handtherapie+Schmerztherapie • seit 1996 Fachbuchautorin • seit 1995 als Referentin im Bereich Ergotherapie bundesweit und im Ausland tätig • Ergotherapeutin seit 1986