Sensibilität [2 FP]

21.02.2023 20:00 - 21:00 Uhr

Sensibilität in der Neuroreha - 

Das Thema Sensibilität hat in der Neuroreha einen hohen Stellenwert. Ohne sensorisches Feedback gibt es keine Anpassung der motorischen Kontrolle. Wir beschäftigen uns mit den drei Aspekten von Sensibilität in der Therapie. Wann hilft was?

  • unspezifische Stimulation
  • aufgabenspezifische Stimulation
  • Diskriminationstraining

 

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Webinar, ein 15-20-minütiges Intro zum Thema, 5-7 mehrminütige Video-Behandlungsbeispiele und Zugang für 3 Tage zum Videoportal nach dem Webinar sowie ggfs. Dokumentationsbögen + Checklisten zum Thema im PDF-Download.

-

Inhalte: Sensibilität in der Neuroreha

  • Intro: Sensibilität – Einordnung + Aufgabenbereiche
  • Welche therapeutischen Wirkungen können wir erzielen?

-

  • unspezifische Stimulationen und ihre Anwendung
  • aufgabenspezifische Stimulationen in der Alltagsanwendung
  • Diskriminationstraining und Ressourcen

-

  • Fazit + Abschlussgespräch

Kirsten Minkwitz

ambulante Ergotherapeutin & Referentin vollständige berufliche Vita unter: www.kirsten-minkwitz.de • 1993–aktuell ambulante Tätigkeiten in verschiedenen ergotherapeutischen Praxen in der Neurologie/ Stroke Unit/ Handtherapie+Schmerztherapie • seit 1996 Fachbuchautorin • seit 1995 als Referentin im Bereich Ergotherapie bundesweit und im Ausland tätig • Ergotherapeutin seit 1986