Multifaktorielle Sturzprävention für Personen mit hohem Sturzrisiko - Update [2FP]

28.01.2025 19:45 - 20:45 Uhr

Sturzpräventionsmaßnahmen gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Bei Personen mit hohem Sturzrisiko sind neben einem körperlichen Training auch weitere Maßnahmen sinnvoll und ein enges, interdisziplinäres Zusammenwirken verschiedener Berufsgruppen und anderer Personen (z.B. Angehöriger) notwendig. Deswegen richtet sich diese Fortbildung nicht an eine bestimmte Zielgruppe, sondern an alle Personen, welche in ihrem privaten oder beruflichen Leben mit älteren, sturzgefährdeten Personen zu tun haben. Auch bietet diese Schulung keine Einweisung in ein bestimmtes Kurskonzept, sondern bietet einen Überblick über die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zur multifaktoriellen effektiven Intervention.

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Download, eine 40-50-minütige praxisorientierte Präsentation und Therapiebeispiele im Video.

Inhalt

  • Bedeutung der Sturzprävention

  • Aktuelle Empfehlungen zur Identifizierung und Prävention des Sturzrisikos

  • Effektive Interventionen für Personen mit hohem Sturzrisiko

  • Auswahl der geeigneten Interventionsform

  • Besonderheiten in verschiedenen Settings

  • Verantwortlichkeiten und Handeln im interdisziplinären Team

  • Patientenedukation

  • Spezifische Zielgruppen

  • Implikationen für die Praxis


Michaela Groß

Physiotherapeutin M.Sc.

Gesundheitwissenschaftlerin im Bereich Geriatrie Dozentin in der Erwachsenenbildung Vorstandsmitglied der Bundesinitiative Sturzprävention Fachautorin