Stroke Unit - Therapieaktivitäten am Bett [2FP]

16.01.2025 17:30 - 18:30 Uhr

Time is brain – oder: jede Sekunde zählt! Das gilt insbesondere auch für den frühen Start der Rehabilitation nach Schlaganfall. Denn je früher Therapien gezielt beginnen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass keine schweren Behinderungen verbleiben. Wie im Kontext von rechtlichen und medizinischen Anforderungen trotzdem eine sinnvolle, betätigungsorientierte und klientenzentrierte Therapie auf der spezialisierten Schlaganfalleinheit gestaltet werden kann und was dabei berücksichtigen werden muss, erfahren sie in diesem Webinar. Wir richten den Blick auf die Studienlage zur Frührehabilitation nach Schlaganfall und die Vorgaben durch Leistungsträger sowie besondere Risiken und Gefahren in diesem Arbeitsfeld.

Das Live-Webinar beinhaltet ein PDF-Handout zum Download, eine 40-50-minütige praxisorientierte Präsentation und Therapiebeispiele im Video.

Inhalt

  • theoretische und rechtliche Grundlagen

  • Studienlage zur Frührehabilitation nach Schlaganfall

  • praktische Ideen für Therapiemöglichkeiten im und um das Bett

  • Fallbeispiele

  • Fazit und Abschlussgespräch


Johanna Heinold

Ergotherapeutin, M.A.

aktuelles Tätigkeitsgebiet Ergotherapeutin mit dem Schwerpunkt auf motorischer Neurorehabilitation und Gesundheitsmanagement seit 2024 M.A. Gesundheitsmanagement seit 2020 B.Sc. Motorische Neurorehabilitation seit 2014 als Ergotherapeutin im neurologischen und neuropädiatrischen Bereich diverse Fortbildungen in Neurologie, Neuropädiatrie und Orthopädie